BrandBites Influencer Shop

Influencer Marketing ist in den letzten Jahren zu einem festen Teil des Online Marketings geworden. Immer mehr Unternehmen investieren darin einen großen Teil ihres Marketingbudgets. Influencer fungieren als Multiplikatoren, indem sie Markenprodukte an ihre „Follower” weiterempfehlen. Das Unternehmen Brandbites hat eine Plattform geschaffen, auf der Marken und Influencer eine Art Tauschhandel betreiben können. Influencer, die über ausreichend Follower verfügen, können dort bargeldlos Waren bestellen. Die Produkte werden Ihnen nach der Bestellung nach Hause geliefert. Die „Bezahlung” geschieht über einen Instagram Post in ihrem Netzwerk. Der Vorteil: Der Markenartikler muss nicht selbst Kontakt zu verschiedenen Influencern aufnehmen. Über den Brandbites-Shop findet das Produkt von selbst zu dem Influencer der das Produkt gut findet. 

Das Prinzip ist einfach: Das Unternehmen stellt im Backend des Systems Produkte ein und liefert Hashtags und ein Briefing. Im Briefing wird beschrieben wie das Produkt inszeniert werden soll. Die Anwendung ermöglicht dem Marketing Team im Backend außerdem eine umfassende Übersicht: Welche Produkte wurden bestellt, welche müssen versendet werden und welche sind bereits mit einem Instagram Post „bezahlt” worden. 

CORPORATE DESIGN, BILDAUSWAHL UND INTERFACE DESIGN

Meine Aufgabe bestand darin, Interface, Logo und einen Corporate Foto-Look für das Produkt zu entwickeln. Der Shop soll eine junge modebegeisterte Zielgruppe ansprechen. Da Brandbites ohne Geld funktioniert, musste der Shop etwas modifiziert werden. Wichtig ist, dass der Influencer gleich zu Beginn das Prinzip der Anwendung versteht: Wie kaufe ich ein, wie soll das Produkt inszeniert werden, und wie funktioniert die Bezahlung?

Ein wichtiger Teil der Interface-Gestaltung war außerdem die Administrationsoberfläche im Backend. Sie sollte für Mitarbeitende der Partner-Unternehmen gut aussehen und intuitiv sein. Die Anwendung wurde im Rahmen der Fashion Week 2017 vorgestellt und wird inzwischen von Marken und Influencern sehr intensiv genutzt.

Weitere Projekte

Webkonzept

Ein schlüssiges Konzept ist für eine Website extrem wichtig. Hier ein Paar Tipps was man dabei beachten sollte.

Die Schwabenkinder Website

Seit dem 17. Jahrhundert zogen Kinder nach Oberschwaben und arbeiteten dort als Hütekinder. Moccu realisierte die Website über die „Schwabengängerei”.

WWF Living Planet Report

Der WWF gibt alle zwei Jahre den Living Planet Report heraus. Moccu entwickelte mehrere digitale Produkte, um die Verbreitung des Reports zu fördern.

Top